Rohreinzug

Bei der Erneuerung von Gas- und Wasserrohrleitungen durch Rohreinzug oder Rohreinschub mit Ringraum nach DVGW-Arbeitsblatt GW 320-1 arbeitet Bleck & Söhne vor allem mit dem Einschubverfahren mit hydraulischen Pressen und dem Einzugsverfahren mit Seilwinde oder mittels Gewindestange.

Unter anderem wurden von uns ausgeführt:

  • Berlin-Tempelhof, Tempelhofer Weg: 700 m Stahlrohr DN 800 in vorhandene ADL DN 1000 St eingezogen.
  • Berlin-Lichtenberg, Gudrunstraße: 160 m DN 600 St und 160 m DN 300 GGG im Rohrtunnel erneuert. Hierbei wurden die

    alten Rohrleitungen herausgezogen, die Mauerwerksauflager saniert bzw. erneuert, mit Gleitauflager versehen und die
    beiden neuen Produktleitungen mit Hilfe eines Zuggestänges und Rollenauflager eingezogen. Baugrubentiefe: 8,00 m

Seit 80 Jahren sind wir mit 200 Mitarbeiter/innen ein führendes mittelständisches Bauunternehmen in der Region Berlin-Brandenburg. Ihr zuverlässiger Partner am Bau.

Kontakt
Riedemannweg 16-18
13627 Berlin
Tel.: +49 30 34 60 02-0
Fax: +49 30 34 60 02-70
Karte

Copyright © 2019 Bleck & Söhne Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.