BV: Emser str.

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage und Parklift
Emser Straße 36 in 10719 Berlin

Auftraggeber: Ralf Schmitz Emser Straße 36 GmbH
Kaiser-Friedrich-Ring 1, 40545 Düsseldorf
Architekt: Sebastian Treese
Architekten GmbH
Oranienstr. 183, 10999 Berlin
Gewerk Bleck & Söhne: Maurer- und Betonarbeiten
Auftragssumme: 5.940.000,00 €/netto.
Bauzeit: 09/2019 bis 01/2021

Beton: 8.000 m³
Bewehrungsstahl: 1.600 Tonnen
Mauerwerk: 3.000 m²
Beschreibung:
Quelle: Leistungsverzeichnis des AG

Die Ralf Schmitz Wohnungsbaugesellschaft beabsichtigt den Neubau eines Wohngebäudes mit 40 Wohneinheiten und einer dreigeschossigen Maisonettwohnung auf dem Grundstück Emserstr.36 in Berlin.
Mit der Planung des Gebäudes  sind die Architekten Sebastian Treese Architekten GmbH beauftragt.
Geplant sind insgesamt 7 oberirdische Geschosse mit hochwertigen Wohneinheiten sowie zwei Untergeschosse als Tiefgarage, Lager- und Technikflächen (MFH). Das 6. Obergeschoss wird dabei als Staffelgeschoss ausgebildet.  Die Tiefgarage wird über Rampen erschlossen. Im 2. UG werden 4 Doppelparker vorgesehen.
Im Innenhof ist ein eingeschossiges Gebäude mit Untergeschoss geplant (Remise). Die Untergeschosse beider Gebäude werden mit einer Schleuse miteinander verbunden.
Die derzeitigen Bestandsgebäude werden abgebrochen und in der entstehenden Baulücke wird der Neubau in einer Trogbaugrube errichtet.